Zertifizierung RIT®-Kiga / RIT®-Schule

Effizientes Förderangebot RIT® in Ihrem Kiga/Ihrer Schule

„Die Bedeutung der frühkindlichen Reflexe muss schnellstmöglich im pädagogischen Bereich bekannt gemacht werden und über kurz oder lang der Bevölkerung zugänglich gemacht werden.“

(Dr. Carsten Queißer, Kinder- und Jugendmediziner in Bad Harzburg)

Als RIT® zertifizierte Einrichtung bieten Sie ein besonderes Unterstützungsprogramm zur Integration frühkindlicher persistierender Reflexe, die Lern-, Lese- und Konzentrationsprobleme verursachen. Das Bewegungsprogramm kann in Ihrer Einrichtung ohne weitere Übungsmittel durchgeführt werden und ist mit der Dauer von 10 Minuten einfach in Ihren Kindergarten- oder Schulalltag zu integrieren.

Schulungsablauf:
Ihre Pädagogen werden im Vorfeld ½ Tag von mir geschult um die einfachen Übungen mit den Kindern durchführen zu können. Insgesamt 8 Module mit je 3-6 Übungen werden zeitlich über das Jahr verteilt. Einmal monatlich komme ich in Ihre Einrichtung, um die neuen Übungen vorzustellen. Während der ganzen Übungszeit stehe ich als Ansprechpartnerin selbstverständlich zur Verfügung.

Im Vorfeld biete ich Präsentationen für Ihr Kollegium und einen Infoelternabend an.

Zeit/Kosten für die Ausbildung Ihrer Einrichtung: 8 Module (1x pro Monat während des laufenden Schulbetriebes) für insg. ca. 2000 Euro.

Die Barmer Krankenkasse oder die Techniker Krankenkasse unterstützten Ihre Zertifizierung finanziell.

Zertifizierung Ihre Einrichtung: im ersten Jahr kostenlos, danach 50,- Euro/Jahr mit Aufnahme auf der Website für zertifizierte Kindergärten (www.rit-kiga.de oder www.rit-schule.de).

Sprechen Sie mich gern an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Herzlich Birgit Knepper