RIT® – Zertifizierung

Effizientes Förderangebot RIT® in Ihrem Kiga/Ihrer Schule/Ihrem Verein

„Die Bedeutung der frühkindlichen Reflexe muss schnellstmöglich im pädagogischen Bereich bekannt gemacht werden und über kurz oder lang der Bevölkerung zugänglich gemacht werden.“

(Dr. Carsten Queißer, Kinder- und Jugendmediziner in Bad Harzburg)

Als RIT® zertifizierte Einrichtung bieten Sie ein besonderes Unterstützungsprogramm zur Integration frühkindlicher persistierender Reflexe, die Lern-, Lese- und Konzentrationsprobleme verursachen. Das Bewegungsprogramm kann in Ihrer Einrichtung ohne weitere Übungsmittel durchgeführt werden und ist mit der Dauer von 10 Minuten einfach in Ihren Alltag zu integrieren.

Schulungsablauf:
Ihre Pädagogen werden im Vorfeld ½ Tag von mir geschult um die einfachen Übungen mit den Kindern durchführen zu können. Insgesamt 8 Module mit je 3-6 Übungen werden Sie erlernen. Während der ganzen Übungszeit stehe ich als Ansprechpartnerin selbstverständlich zur Verfügung.

Im Vorfeld biete ich Präsentationen für Ihr Kollegium und einen Infoelternabend an.

Zeit/Kosten für die Ausbildung Ihrer Einrichtung: 8 Module für insg. ca. 2000 Euro.

Die Barmer Krankenkasse oder die Techniker Krankenkasse unterstützten Ihre Zertifizierung finanziell.

Zertifizierung Ihre Einrichtung: im ersten Jahr kostenlos, danach 50,- Euro/Jahr mit Aufnahme auf der Website für zertifizierte Kindergärten (www.rit-kiga.de oder www.rit-schule.de).

Sprechen Sie mich gern an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Herzlich Birgit Knepper