IPE-Kinder- und Jugendcoaching®

Mit IPE-Kinder- und Jugendcoaching® mehr erreichen!

Kinder und Jugendliche verfügen noch nicht über den reichen Erfahrungsschatz der Erwachsenen. Sie bedürfen daher einer besonderen Begleitung, um mit belastenden Alltagssituationen um zu gehen. Hier bietet sich das IPE-Kinder- und Jugendcoaching® an, denn sie bekommen hilfreiche „Werkzeuge“ an die Hand, die es ihnen ermöglichen, selbstständig besser durch das Leben zu laufen.

Das Ziel des IPE-Kinder- und Jugendcoaching® ist:

  • Lösung von Ängsten und Blockaden (z.B. die Angst vor bestimmten Fächern Mitschülern oder anderen belastenden Alltagssituationen)
  • mehr Selbstbewusstsein
  • mehr Selbstvertrauen
  • mehr Lebensfreude
  • Nutzung der eigenen Potenziale
  • mehr Gelassenheit
  • größere Motivation + Antrieb
  • Erreichung der eigenen Zielsetzungen
  • größere Lernerfolge
  • effektiveres und schnelleres Lernen
  • Nutzung der eigenen Ressourcen

 

Ablaufplan IPE

Ein kurzfristiges Einzelcoaching (in der Regel ca. 4 – 6 Coaching-Stunden) bringt schnelle und nachhaltige Hilfe!

Das Training richtet sich an Kinder zwischen 6-19 Jahren.

ipe-partnerpacket freigestellt

Ihr Kind bekommt zum Coaching das IPE-Starterpaket gratis (Wert: 38,- EUR)

  • Erfolgebuch für das Kind/Jugendlichen
  • Elternbuch zur Begleitung des Coachings
  • Leicht-Lern-CD 1
  • Leicht-Lern-CD 2
  • Onlinezugang IPE-Elternkompendium

Kontaktieren Sie mich per Mail für ein unverbindliches Vorgespräch.

Alle teilnehmenden Kids erhalten ein „Starterpaket“ (für die Eltern: 1x Elternbuch, Onlinezugang IPE-Elternkompendium; für die Kids: 1x Erfolgebuch, 2x CDs: leicht lernen Alphalearning + bilaterale Hemisphärenstimulation; Gesamtwert ca. 37,- Euro)

Hier erfahren Sie mehr über das IPE-Kinder- und Jugendcoaching®
http://www.ipe-deutschland.de/knepper


Abrechnung

Das Erstgespräch dient dem Kennenlernen. Ihr Kind  und Sie schildern mir die Situation, ich beschreibe Ihnen meine Vorgehensweise. Nachdem Ihr Kind sein O.K. gegeben hat, kann es los gehen.

 

Vorteile der Privatabrechnung

Als Privatpraxis werden meine Coachingstunden nicht von Krankenkassen übernommen; in der Regel tragen die Klienten die Kosten selbst. Dieses Verfahren ist absolut diskret, weil die private Situation den Ämtern und Kassen gegenüber nicht bekannt wird. Außerdem fallen keine langen Wartezeiten für Antragsbearbeitungen oder Genehmigungsverfahren an. In akuten Krisensituationen bietete ich Ihnen eine zeitnahe Unterstützung an.

Im Einzelfall besteht die Möglichkeit der privaten Abrechnung mit einzelnen Kassen. Nehmen Sie bei Fragen dazu bitte Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf.